Investoren

WISSENSWERTES
FÜR INVESTOREN

Die Katjes International GmbH & Co. KG („Katjes International“) ist gemeinsam mit ihren zwei unabhängigen Schwestergesellschaften Katjes Fassin GmbH & Co. KG („Katjes Deutschland“) und Katjesgreenfood GmbH & Co. KG Teil der Katjes Gruppe. Mit einem Fokus auf Westeuropa bündelt Katjes International die Beteiligungen der Katjes Gruppe, die jeweils über starke und etablierte Marken in ihren Heimatmärkten verfügen.

Wir richten unsere Investments an dem sich stark ändernden Ernährungsbewusstsein der Verbraucher aus. Durch die Fokussierung der Marketingausgaben auf gesundheitsorientierte Produkte, wie z.B. vegetarisch, nussbasiert oder zuckerfrei, trimmen wir die akquirierten Marken auf nachhaltiges Wachstum. Am Beispiel der Marken Dallmann’s, Sperlari, Treets oder Wick haben wir bereits bewiesen, wie unser Ansatz in der Praxis erfolgreich umgesetzt wird.

Zur Finanzierung ihres Wachstums hat die Katjes International seit dem Jahr 2011 Unternehmensanleihen mit einem Volumen von insgesamt 250 Mio. Euro begeben, um sich neben dem operativen Cashflow weiterer Finanzierungsinstrumente zu bedienen (Anleihe 2011/2016 mit 45 Mio. Euro und Anleihe 2015/2020 mit 95 Mio. Euro, beide Volumenangaben jeweils inklusive der erfolgten Aufstockungen in 2012 und 2017, sowie Anleihe 2019/2024 mit 110 Mio. Euro). Das derzeit ausstehende Anleihevolumen umfasst nach der am 8. April 2019 erfolgreich platzierten Anleihe 2019/2024 205 Mio. Euro.


Investoren

Informationen zur
Anleihe 2019/2024

Die Katjes International GmbH & Co. KG hat am 8. April 2019 eine neue Anleihe mit 110 Mio. Euro Volumen platziert, die am 12. April 2019 begeben wurde (WKN: A2TST9; ISIN: DE000A2TST99). Der jährliche Zinssatz beträgt 4,25% und wurde im Wege eines sogenannten „Bookbuilding“ ermittelt. Die Zeichnungsfrist begann am 8. April 2019 und endete aufgrund einer sehr hoher Nachfrage am gleichen Tag. Die Anleihe 2019/2024 hat eine Laufzeit von 5 Jahren und ist seit dem 9. April 2019 im Quotation Board der Frankfurter Wertpapierbörse, einem Segment des Open Market (Freiverkehr) der Frankfurter Wertpapierbörse, notiert.


Verwendung der Mittel
aus der Anleiheemission

Katjes International beabsichtigt den Nettoemissionserlös vorrangig zur vorzeitigen vollständigen Rückzahlung der Anleihe 2015/2020 zu verwenden. Darüber hinaus beabsichtigt Katjes International, die verbleibenden Mittel zur Realisierung möglicher Akquisitionsvorhaben sowie Beteiligungen, primär im europäischen Süßwarenmarkt, sowie zur Gewährung von Darlehen an Tochter- und Beteiligungsgesellschaften der Katjes International, zu verwenden.